• Hans–Urmiller–Ring 58, D-82515 Wolfratshausen
  • +49 (0)180 / 222 14 53

Sonnenschutz

Nimmt der Sonne die Schattenseiten

Die Sonne besitzt Licht- und Schattenseiten: Sie kann Frühlingsgefühle anknipsen und Depressionen vertreiben, das Immunsystem und die Knochen stärken oder sogar den Blutdruck senken. Auf der anderen Seite fördert gehäufter Sonnenbrand aber die Entstehung von Hautkrebs. Sonnenlicht kann auch eine Sonnenallergie auslösen. In den meisten Fällen ist das keine Allergie im eigentlichen Sinn. Die natürlichen Schutzmechanismen vor der gefährlichen UV-Strahlung versagen und die Haut beginnt zu jucken oder Bläschen zu bilden.

Um Sonnenbrand vorzubeugen und für Sonnenallergiker ist konsequenter Sonnenschutz wichtig. Meiden Sie die Mittagssonne und tragen Sie Kleidung, die empfindliche Körperpartien bedeckt. Verwenden Sie Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30. Die Sonnencreme sollten Sie 30 bis 45 Minuten bevor Sie in die Sonne gehen auftragen.

Nach dem Sonnenbaden empfehlen Hautärzte Pflegeprodukte, die die Haut kühlen und mit Feuchtigkeit versorgen.

Wir haben speziell für besonders sonnenempfindliche Haut ein Programm entwickelt, mit dem Sie sowohl Ihre Haut vor Sonne schützen können als auch nach dem Sonnenbaden pflegen. Lesen Sie hier alles Wichtige über die ALLERGIKA-Vivisun-Produkte.

Lesen Sie mehr...
Sonnenschutz Produkte:

No products found which match your selection.